Affinity Photo Beta 1.7

  • Ja ;-)


    Sau schnell, stabil wie immer. Es lohnt sich echt mal anzutesten. War echt überrascht welchen Geschwindigkeitsschub A-Photo auf meinem Mac bekommen hat.


    Auch der RAW-Entwickler scheint deutlich verbessert zu sein (beim 1. Eindruck zumindest ;-) )


    Zum Designer kann ich nur sagen, dass mir dazu erstmal wenig aufgefallen ist, da ich darüber nur Webseiten gestallte ...


    Währe super, wenn jemand dies auch für die Win-Version(en) bestätigen kann ...

    "Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch andere" (Zitat Groucho Marx (02.10.1890 - † 19.08.1977))

  • Habe auf der Schnelle mal die Windows Version getestet. Läuft schon sehr stabil und der RAW-Konverter scheint noch besser zu sein. Man kann jetzt die Lichter- und Schatten-Regler bedienen ohne daß das Bild sich verschlechtert. Habe euch ein unbearbeitetes RAW und dessen Bearbeitung zum Vergleich an gehangen. Ist in der Bearbeitung nichts Weltbewegendes. Sollte nur schon mal ein Eindruck vermitteln, was wir noch von Affinity Photo erwarten dürfen.


    virtualphotoart.de/index.php?attachment/3049/     virtualphotoart.de/index.php?attachment/3050/

    Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6

  • Hallo Uwe,

    ich kann sie öffnen, wenn ich darauf klicke. Werde Morgen im Laufe des Tages diese nochmals hochladen.

    Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6

  • Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6

  • Conny

    Warum man die Bilder vorhin nicht öffnen konnte, ist mir ein Rätsel. Du hast Recht. Affinity Photo mausert sich immer mehr zu einer guten Bildbearbeitung.


    Wünsche euch allen eine ruhige Nacht.

    Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6

  • Habe 1.7 unter Win schon seit einiger Zeit, aber nur wenig getestet.

    Die haben wohl sehr an der Stabilität gearbeitet und Unmengen von kleinen Fehlern beseitigt. Die Version läuft bisher einwandfrei.

    RAW-Dateien scheinen jetzt schneller zu laden.

    Ich denke, 1.7 wird bald ausgeliefert.

    Glückauf - aus der Ruhrstadt Dorsten

    Norbert

    Also - ich benutze grundsätzlich nur eigene Bilder (auch keine Stocks), außer wenn ich mit Bildschirmkopien über ein Thema diskutiere.

  • Mir ist nur aufgefallen, das bei der RAW-Entwicklung die CPU stärker beansprucht wird. Der CPU-Lüfter läuft dann lauter als bei Capture One Pro 12. Wenn man nach der Entwicklung noch kleine Verbesserungen mit Affinity Photo macht, läuft der CPU-Lüfter wieder normal leise. Aber sonst gibt es im Moment nichts zu beanstanden.

    Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6

  • Mir ist nur aufgefallen, das bei der RAW-Entwicklung die CPU stärker beansprucht wird. Der CPU-Lüfter läuft dann lauter als bei Capture One Pro 12.

    Das ist eigentlich ein gutes Zeichen. Serif hat es wohl geschafft, jetzt möglichst viele Kerne anzusprechen (übrigens anders als bei Skylum).

    Glückauf - aus der Ruhrstadt Dorsten

    Norbert

    Also - ich benutze grundsätzlich nur eigene Bilder (auch keine Stocks), außer wenn ich mit Bildschirmkopien über ein Thema diskutiere.

  • Ruhrie Stimmt. Vor allem rührt Serif nicht großspurig die Werbetrommel wie Skylum, sondern liefern ein lauffähiges Programm ab. bin gespannt wie die fertige Version von Serif aussehen wird.

    Liebe Grüße

    Norbert


    Meine Bilder dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder in einer anderen Form verwendet werden.


    Windows 10 Home 64bit

    Capture One Pro 12

    Affinity Photo + Affinity Designer

    Luminar 2018 + Aurora 2019

    Photoshop C6 + Lightroom 6