Projekt Tank.

  • Sieht ja schon super aus.

    Einige Gebrauchspuren würden der Tanksäule schon gut tun.


    ZB. bei der Textur in Diffusion Ambient Occlusion einfügen

    und dort "Gegenrichtung" aktivieren ...

    Ich schicke dir eine Mail.

    Meine Bilder dürfen NICHT kopiert
    und/oder bearbeitet ec. werden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Charly ()

  • Moin Leute.....


    freut mich, dass Ihr neugierig seit, aber ich einen Stillstand.

    Ich bin soweit, dass alles mit Texturen versehen kann.

    Auch Beleuchtung und Kamera könnten an den Start. Aber ich

    habe zur Zeit echt keinen Bock auf diesen Renderkram.

    Aber mal sehen. Vielleicht bekomme ich ja einen Schub.....

  • Ich habe mich die letzten Tage noch einmal aufgerafft und die Tankanlage fertig gestellt.

    allerdings ohne Texturen. Nur diese einfachen Bilder brauchten zum rendern wenigstens 10 Minuten.

    Einige kennen vielleicht den Begriff "rendern" nicht. Wenn man in Cinema 4d eine Scene erstellt, muss

    man sie anschließend umwandeln (rendern), um das Projekt dann in z.B. *jpeg abspeichern zu können.


    Da keine Texturen, habe ich mehrere Blickwinkel erstellt. So kommen die einzelnen Details auch etwas zur Geltung.

    Übrigens wurden alle Teile, bist auf die Fässer und die Schachtabdeckung, von mir selber erstellt.


    Ich denke mal, dass ich für jedes Bild, richtig texturiert und ausgeleuchtet, wenigstens 60 Minuten Renderzeit benötigt hätte.

    Bei 9 Bildern und wenigstens 3 Testrender pro Bild eine langwierige Sache. Darum eben nur diese "einfachen" Bilder"


    Somit ist für mich das "Projekt Tank" für mich beendet. ich werde in Zukunft solche Projekte nicht mehr starten.

    Ich möchte vermehrt Kleinteile konstruieren. Und zwar so realistisch wie nur irgendwie möglich ;)


    Ich bedanke mich für die Zahlreichen Kommentare.


    Großen Dank an meinen Mentor Charly, der immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Auch heute hatte er mir einen Schups gegeben, was die Beleuchtung an geht.....:)


    Bild 01




    Bild 02




    Bild 03




    Bild 04




    Bild 05






    Bild 06




    Bild 07




    Bild 08




    Bild 09



  • Eine rundum gelungene Serie Sinux

    Vielen Dank für deine Ausdauer mit uns/mich unwissenden dein Werk zu teilen.

    Auf deinen Schluss-Thread möchte ich noch einmal eingehen:

    #1 zeigt schön das gesamte Projekt, toller überblick der einzelnen Szenen.

    #3 ist ein klasse Ausschnitt, super tolle Perspektive.

    #6 wie die #3 mit feinen Details

    #9 ist echt Hammer, bei Nacht und Nebel einmal auf den Tank geschaut.

    Diese 4 Bilder stehen stellvertretend für ein klasse Projekt, habe mich immer sehr gefreut in diesen Thread zu schauen.

  • pefknipse


    na da danke ich doch mal für die netten Worte :thumbup:


    Und richtig: ohne kleine Details ist ein Bild nur halb so interessant.

    Manchmal nervt es gewaltig, wenn man ein Schild an einer Tür befestigen will.

    Wenn ich dann aber mit 4 Halbkugeln sowas wie Nieten simuliere, wirkt das Schild

    in der fertigen Version wesentlich besser.


    Ja, das Bild mit der Beleuchtung sagt mir auch sehr zu. Allerdings geht da noch einiges.

    Aber ich hatte nach 2 Stunden "Beleuchtungseinstellungen" einfach keine Lust mehr.


    Freut mich riesig, dass es Dir gefällt :thumbup:

  • Da zieh ich meinen Hut Frank, wirklich genial was Du da mit C4D gebastelt hast!:thumbup:
    Ja Cinema braucht Zeit. Das texturieren beansprucht Zeit, dazu kommt noch das richtige Licht denn ohne dem
    nützt die beste Textur nichts und dann noch die Kameraeinstellung.
    Deine Ausschnitte finde ich sehr gut gewählt und man kann sich einen Eindruck verschaffen was Du für Arbeit reingesteckt hast!
    LG Jörg