• sag mal, wo nimmst Du immer die Ideen her Charly

    wieder ein gelungenes Render

    solche alten Stühle kenne ich auch noch...aber was mich immer

    fasziniert ist diese Art *Lost Places* Bearbeitung

    seid nett zueinander <3
    LG Conny
    Windows 10, Affinity Photo und Designer für Windows
    Kameras: Sony A7II und Nikons

  • Sehe ich wie Niko: Die Sonne steht zu hoch.

    Der Schatten ist mir auch zu "hart". Der müsste weich auslaufen.

    Ich gehe mal davon aus, dass im unteren Bereich die schöne warme

    Farbe an der Wand abgeblättert, abgegriffen sein soll. Sieht sehr gut aus.

    Nur im oberen Bereich finde ich diesen "Putz" zu dick aufgetragen....


    Trotz allem eine klasse Stimmung, klasse Idee und klasse umgesetzt :thumbup:

  • Danke für euren Kommentar!

    Was hättet ihr geschrieben, wenn ich das Bild "Mittag" betitelt hätte? Die Sonne steht zu niedrig?

    Und was die Härte des Schattens betrifft: macht mal bei diesem Sonnenstand ein Foto und seht

    wie der Schatten aussieht...

    Vielleicht finde ich das Foto noch, welches mir die Idee geliefert hat.


    Aber dessen ungeachtet - ich bin natürlich für jede Form der Kritik offen und Danke dafür.

  • Nee, Niko, die Schatten sind alle Richtig, auch wenn er von der Lampe her ulkig aussieht.


    Es ist nun mal so, dass man bei diese Szene mit den warmen Farben eine Abendstimmung zaubert.

    Ich gehe mal davon aus, dass Du, Charly, einen physikalischen Himmel in dem Bild verwendest.

    Dann könnte man dem Schatten doch eine andere Farbe. geben. Ähnlich der Wandfarbe. Eventuell

    auch die Dichte etwas reduzieren.

  • Niko, wie Frank geschrieben hat: der Schatten stimmt. Und ich habe die Lichtrichtung

    extra so gewählt, weil mir der Schatten in dem "Ideenlieferantenbild" so gefallen hat.


    Frank ich muss mal schauen, was ich das vom Licht her machen kann.

    Bin aber zZt. mit einem anderen Projekt beschäftigt ;)


    Aber ich finde es ja sehr gut, wenn ihr euch mit einem Bild so beschäftigt!!!

    Danke dafür.