Innenhafen Duisburg

Vorgestern am Innenhafen in Duisburg.

Das Gelände am ehemaligen Innenhafen ist ganz prima hergerichtet worden mit viel Gastronomie, Büros, Erinnerungsstücke und Wasserflächen. An warmen Tagen drängen sich tausende Menschen fort.

Es ist auch ein besonderes Ziel für Fotografen mit alten Speichern, modernen Bauten, Sportbooten, einem großen Garten der Erinnerung und viel Raum in der Stadt.

Teilen

Kommentare 5

  • Ach herrlich, diese Farben, der Blickwinkel
    Muss da auch mal hin, sieht spannend aus
    • Ja, es ist wirklich toll dort. Bin so 5-6 Mal im Jahr da - dauert ja auch nur 20 Minuten.

      Falls Du dort hin willst:
      Nur am Wochenende gibt es die "große" Beleuchtung. Aber, auch in der Woche lohnt es sich.
      In meinem Blog kannste mehr davon sehen.
  • Ein tolles Architekturfoto Norbert!
    • ... und @ Dirk
      Schön das es Euch gefällt.
      Die Farben sind bei einer Belichtung von 30 sec bei F5 stärker gekommen, als ich sie vor Ort empfunden hab.
  • Das ist wirklich Klasse. Die Farben sind der Hammer.